Langstreckenfahrer aufgepasst!


Brevets ins Vörder Land

135 km, 165 km, 200 km und 250 km

Sonntag, 13. August 2017

 

Die Radrenngemeinschaft Bremen veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Radclub Bremen 2017 erstmalig Brevets über 135 km, 165 km, 200 km und 250 km von Bremen ins Elbe-Weser-Dreieck.

 

Gefahren wird zum überwiegenden Teil auf verkehrsarmen, kleinen Straßen oder asphaltierten Feldwegen durch Moore, Marschlandschaften und über Geestrücken. Die 250 km lange Strecke führt uns bis nahe an die Elbe. 

 

Durchgeführt wird die Veranstaltung jeweils als Brevet. Die Strecken werden nach Track gefahren. Auf Wunsch können Streckenkarten zur Verfügung gestellt werden. Streckenausschilderungen und Kontrollstellen bzw. Verpflegungsstellen gibt es nicht. D. h. jeder Fahrer versorgt sich selbst. Orte, an denen man sich gut mit Getränken und Lebensmitteln versorgen kann – wie Bäckereien und Cafés, Discounter, Tankstellen – gibt der Veranstalter bekannt. 

Im Start- und Zielbereich können Getränke, Kuchen, belegte Brote u.a erworben werden. Duschen stehen zur Verfügung.

 

Startort: Gesamtschule Ost, Walliser Straße 25, 28325 Bremen.

 

Anmeldungen im Internet können bis zum 10.8.2017 vorgenommen werden. Das Startgeld beträgt

  • 8 Eurofür BDR-Mitglieder mit Wertungskarte 
  • 10 Euro + 2 Euro Pfand für die Startnummer für alle anderen Fahrer.

Die Anmeldungen sind erst mit Zahlungseingang bis zum 10.8.2017 auf dem Konto der 

  • Radrenngemeinschaft Bremen 
  • IBAN: DE29 2905 0101 0010 6828 05
  • BIC: SBREDE22XXX, Sparkasse Bremen
  • Verwendungszweck: Brevet ins Vörder Land

gültig.

 

Sofern die Überweisung bis zum 10.8.2017 erfolgt ist, wird am 11.8.2017 der GPS-Track per E-Mail übermittelt.

 

 

Die Startgelder am Veranstaltungstag betragen

  • 10 Euro für BDR-Mitglieder mit Wertungskarte 
  • 12 Euro + 2 Euro Pfand für die Startnummer für alle anderen Fahrer.

Die Teilnahme von Schülern unter 18 Jahren ist kostenfrei. Kinder und Jugendliche werden nur in Begleitung von Erwachsenen auf die Strecke gelassen. 

 

BDR-Regeln: Es wird gemäß den Regeln der Generalausschreibung für Radtourenfahrten sowie der Sportordnung des BDR gefahren. Es besteht Helmpflicht. Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Rechnung und Gefahr. Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab. Es gelten die StVO und die StVZO.

 

Anfahrt: Der Startort ist über die BAB 27 Ausfahrt HB Sebaldsbrück, gut zu erreichen. Dort Richtung Sebaldsbrück, dann Richtung Osterholz-Tenever, im weiteren Verlauf ausgeschildert „RTF“. Ausreichend Parkplätze stehen zur Verfügung.


Kontakt:

Radrenngemeinschaft Bremen e.V.,

Brevet-Organisator Rainer Wallentin

Telefon (04792) 98 77 953

Brevet 135 km

Startzeit: 8 bis 8:30 Uhr

3 RTF-Punkte


Brevet 165 km

Startzeit: 8 bis 8:30 Uhr

4 RTF-Punkte


Brevet 200 km

Startzeit: 7:30 bis 8 Uhr

5 RTF-Punkte


Brevet 250 km

Startzeit: 7:30 bis 8 Uhr

5 RTF-Punkte


Ausschlußzeit: Um 19:00 h wird der Zielbereich für alle Strecken geschlossen.


Download
Flyer Brevet2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'012.7 KB